2022 NHL free agency live tracker

Die NHL-Offseason 2022 ist in vollem Gange, da der Entwurf jetzt im Rückspiegel liegt und die Teams versuchen, ihre Kader durch Tausch und Neuverpflichtungen zu formen.

Während der Beginn der freien Agentur traditionell am 1. Juli ist, beginnt er dieses Jahr aufgrund des verschobenen Zeitplans der Saison 2021/22 am 13. Juli.

Obwohl sich die Schlüsseldaten geändert haben, hat sich das Ziel der freien Agentur nicht geändert: GMs in der NHL hoffen, den bahnbrechenden Veteranen an Land zu ziehen, der ihren Wettbewerbsstatus verbessern oder ihren Kern mit dem Klebstoff stärken kann, der Meisterschaften aufbaut.

Hier ist unser ständig aktualisierter Tracker mit einer Liste aller Spieler, die unter Vertrag genommen wurden, zusammen mit Analysen zu den größten Deals und Gerüchten darüber, was als nächstes passieren könnte. Beachten Sie, dass die neuesten Angebote ganz oben stehen.

Mehr: Teamguides
Letzte Buzz | Rangliste der Spieler
Zusammenfassung des Entwurfs: Jede Auswahl | Imbiss

blank

13. Juli

blank

Die Blackhawks haben in dieser Nebensaison viele Abstriche gemacht, fügen aber die Stürmer Max Domi und Andreas Athanasiou mit Einjahresverträgen über 3 Millionen US-Dollar hinzu.

blank

Der erfahrene Verteidiger Nick Leddy kehrt über einen Vierjahresvertrag über 16 Millionen US-Dollar nach St. Louis zurück.

blank

Wenn die Coyotes 2022-23 in eine neue Arena aufbrechen, werden sie dies mit Verteidiger Troy Stecher tun, da er einen Einjahresvertrag über 1,25 Millionen US-Dollar unterzeichnet.

blank

Verteidiger Ilya Lyubushkin tritt den Sabres bei und stimmt einem Zweijahresvertrag über 5,5 Millionen US-Dollar zu.

blank

Die Rangers haben Vincent Trocheck während ihrer Playoff-Serie gegen die Hurricanes genau unter die Lupe genommen und unterzeichnen ihn für einen Siebenjahresvertrag über 39,375 Millionen US-Dollar.

blank

Nach einer starken Leistung in den Playoffs für die Rangers wechselt Center Andrew Copp über einen Fünfjahresvertrag über 28,125 Millionen US-Dollar zu den Red Wings.

blank

Nach dem Pokalsieg mit den Avalanche schließt sich Stürmer Nicolas Aube-Kubel den Maple Leafs mit einem Einjahresvertrag über 1 Million US-Dollar an.

blank

Es sind nicht nur freie Agenten, die große Deals unterzeichnen; Robert Thomas hat sich mit den Blues auf eine Verlängerung um acht Jahre und 65 Millionen Dollar geeinigt.

blank

Die Flames machen ihren ersten Deal in der Post-Johnny-Gaudreau-Ära und verpflichten Kevin Rooney zu einem Zweijahresvertrag über 2,6 Millionen Dollar.

blank

Nachdem er die letzten drei Spielzeiten in der Atlantic Division verbracht hat, unterschreibt der aus British Columbia stammende Curtis Lazar einen Dreijahresvertrag über 3 Millionen Dollar bei den Canucks.

blank

Die Devils erweitern ihre Blue-Line-Gruppe und unterschreiben Brendan Smith für einen Zweijahresvertrag über 2,2 Millionen US-Dollar.

blank

In dieser Nebensaison gibt es viele bewegliche Teile für den Lightning, und ein Teil davon ist der erfahrene Verteidiger Ian Cole, der einen Einjahresvertrag über 3 Millionen US-Dollar abschließt.

blank

Die Claude Giroux Watch ist vorbei: Der erfahrene Stürmer unterschreibt bei den Senators einen Dreijahresvertrag über 19,5 Millionen US-Dollar.

blank

In dieser Nebensaison stand das Torhüten im Mittelpunkt der Oilers, und sie verpflichten den ehemaligen Maple Leafs-Goalie Jack Campbell zu einem Fünfjahresvertrag über 25 Millionen US-Dollar.

blank

Toronto hat seinen Tandempartner für Matt Murray gefunden und Ilya Samsonov einen Einjahresvertrag über 1,8 Millionen US-Dollar unterschrieben.

blank

Stürmer Victor Olofsson erzielte 2021/22 ein Karrierehoch an Punkten, und die Sabres holen ihn über einen Zweijahresvertrag über 9,5 Millionen US-Dollar zurück.

blankblank

Ein Handel! Die New Jersey Devils haben Pavel Zacha gegen Erik Haula an die Boston Bruins verkauft. Der Deal ist eins zu eins.

blank

Obwohl es einige Gerüchte gab, dass Verteidiger Josh Manson den Markt erkunden würde, unterschreibt er erneut einen Vierjahresvertrag über 18 Millionen US-Dollar bei der Avalanche.

blank

Wir wissen nicht, wo Johnny Gaudreau in dieser Nebensaison unterschreiben wird, aber es wird nicht bei den Calgary Flames sein, dem einzigen Team, für das er während seiner neunjährigen NHL-Karriere gespielt hat.

Es gab heftige Spekulationen, dass die Philadelphia Flyers, die New Jersey Devils und die New York Islanders zu den Bewerbern für Gaudreau gehören könnten, der aus Salem, einer Stadt im Süden von New Jersey, stammt. Es wird erwartet, dass sein Free-Agent-Vertrag die durchschnittliche Jahreswertschwelle von 10 Millionen US-Dollar überschreiten könnte. Nur 14 Spieler verdienen 10 Millionen Dollar oder mehr gegen die Gehaltsobergrenze in der NHL.

blank

Einer der großen Free-Agent-Scorer ist nicht mehr im Vorstand: Evander Kane wird mit einem Vierjahresvertrag über 20,5 Millionen US-Dollar zu den Oilers zurückkehren.


12. Juli

blank

Evgeni Malkin wird Pittsburgh doch nicht verlassen. Die Pinguine haben den Veteranen erneut mit einem Vierjahresvertrag über 24,4 Millionen US-Dollar verpflichtet.

blank

Nach der Neuverpflichtung von Torhüter Craig Anderson zu Beginn dieser Nebensaison fügen die Sabres einen anderen Netminder Malcolm Subban für ein Jahr hinzu, 850.000 US-Dollar.

blank

Die Kraken holen den eingeschränkten Free Agent-Stürmer Alexander True über einen Einjahresvertrag über 750.000 US-Dollar zurück.

blank

Pittsburgh setzt seine Beziehung zwischen Pierre und Olivier Joseph fort und unterzeichnet einen Zweijahresvertrag über 1,65 Millionen US-Dollar für den Restricted Free Agent-Verteidiger.

blank

Stefan Noesen ist mit dem Hurricanes-Franchise zurück und unterschreibt einen Zweijahresvertrag über 1,52 Millionen US-Dollar.

blank

Der erfahrene Verteidiger Alexander Edler wird für 2022-23 zu den Kings zurückkehren, da sich beide Seiten auf einen Einjahresvertrag über 750.000 US-Dollar einigen.

blank

Am Vorabend der freien Hand schließen die Sabres mit Stürmer Vinnie Hinostroza einen Einjahresvertrag über 1,7 Millionen US-Dollar ab.


11. Juli

blank

Rickard Rakells Amtszeit bei den Penguins wird über seine Post-Deadline-Arbeit in den Jahren 2021-22 hinaus fortgesetzt, da sich beide Seiten auf einen Sechsjahresvertrag über 30 Millionen US-Dollar einigen.

blank

Ein großer Free Agent für die Stanley-Cup-Champions wird wieder auf dem Kader stehen, wenn sie eine Wiederholung anstreben. Valeri Nichushkin hat einen Achtjahresvertrag über 49 Millionen US-Dollar unterzeichnet.

blank

Die Penguins einigen sich auf einen Einjahresvertrag über 750.000 US-Dollar mit dem Restricted Free Agent-Stürmer Alexander Nylander.

blank

Der erfahrene Free-Agent-Torhüter Maxime Lagace hat einem Einjahresvertrag mit den Lightning zugestimmt.

blank

Die Kings steigen mit zwei ihrer Restricted Free Agent Forwards wieder auf: Lias Andersson (ein Jahr, 750.000 US-Dollar) und Carl Grundstrom (zwei Jahre, 2,6 Millionen US-Dollar).


10. Juli

blank

Der Restricted Free Agent-Verteidiger Jacob Bryson stimmt einem Zweijahresvertrag über 3,7 Millionen US-Dollar mit den Sabres zu.

blank

Nachdem Torhüter Alexandar Georgiev über einen Handel von den Rangers nach Colorado gekommen ist, unterschreibt er einen Dreijahresvertrag über 10,2 Millionen US-Dollar.

blank

Die Avalanche einigten sich mit Verteidiger Jacob MacDonald auf einen Zweijahresvertrag über 1,525 Millionen US-Dollar.


9. Juli

blank

Einer der größten potenziellen Free Agents verlässt den Vorstand, als Filip Forsberg sich mit den Predators auf einen Achtjahresvertrag über 68 Millionen US-Dollar einigt.


8. Juli

blank

Die Capitals unterschreiben den Restricted Free Agent-Verteidiger Lucas Johansen mit einem Zweijahresvertrag über 1,525 Millionen US-Dollar.

blank

Die Kings erlauben Stürmer Adrian Kempe nicht, den Markt zu erkunden, und stimmen einem Vierjahresvertrag über 22 Millionen US-Dollar mit dem Stürmer zu.

blank

Nachdem sie für den Verteidiger Tony DeAngelo eingetauscht haben, schließen die Flyers ihm einen Zweijahresvertrag über 10 Millionen US-Dollar ab.

blank

Die Panthers machen es mit zwei wiederkehrenden Spielern offiziell: RFA-Verteidiger Lucas Carlsson (ein Jahr, 800.000 US-Dollar) und Stürmer Eetu Luostarinen (zwei Jahre, 3 Millionen US-Dollar).

blank

Der Tag von Ville Husso begann als Blue, endete aber mit einem Dreijahresvertrag über 14,25 Millionen US-Dollar bei den Red Wings, nachdem Detroit für den Netminder eingetauscht worden war.


7. Juli

blank

Einer der besten potenziellen Free-Agent-Torhüter ist vom Markt: Marc-Andre Fleury stimmte einem Zweijahresvertrag über 7 Millionen US-Dollar mit den Wild zu.

blank

Die Penguins werden im Geschäft von Kris Letang bleiben, da der Verteidiger einem Sechsjahresvertrag über 36,6 Millionen US-Dollar zugestimmt hat.

blank

Verteidiger Dillon Heatherington wird noch eine Weile in Ottawa bleiben, nachdem er einem Zweijahresvertrag über 1,35 Millionen US-Dollar zugestimmt hat.


6. Juli

blank

Den Wild gefiel, was sie in dieser Saison von Verteidiger Jacob Middleton gesehen haben, und haben ihn erneut für drei Jahre und 7,35 Millionen Dollar unter Vertrag genommen.

blank

Adam Boqvists Zeit bei den Blue Jackets wird weitergehen, da der Restricted Free Agent-Verteidiger einen Dreijahresvertrag über 7,8 Millionen US-Dollar unterzeichnet.


5. Juli

blank

Der mutige Stürmer Andrew Cogliano wird mit den Stanley Cup-Champions zurück sein und einen Einjahresvertrag über 1,25 Millionen US-Dollar unterzeichnen.

blank

Der eingeschränkte Free-Agent-Stürmer Aleksi Heponiemi wird bei den Panthers bleiben und einen Einjahresvertrag über 750.000 US-Dollar unterzeichnen.

blank

Pittsburgh sichert sich seine Torhüter-Tiefe durch eine zweijährige Vertragsverlängerung in Höhe von 3,6 Millionen US-Dollar für Casey DeSmith.

blank

Die Rangers verschwenden keine Zeit damit, Julien Gauthier, den Stürmer des eingeschränkten Free Agents, wieder in den Schoß zu holen und einem Einjahresvertrag über 800.000 US-Dollar zuzustimmen.


1. Juli

blank

Nach einem hervorragenden Probetraining in diesem Frühjahr und Frühsommer wird Nicholas Paul auf absehbare Zeit mit dem Lightning zurück sein und einem Siebenjahresvertrag über 22,05 Millionen US-Dollar zustimmen.

blank

Die Canucks haben einen Vorsprung in der Nebensaison und verpflichten ein Quartett von Restricted Free Agents: Brock Boeser (drei Jahre, 19,95 Millionen US-Dollar), William Lockwood (ein Jahr, 750.000 US-Dollar), Jack Rathbone (zwei Jahre, 1,7 Millionen US-Dollar) und Noah Juulsen ( ein Jahr, 750.000 $).

blank

Die Kings brachten die Restricted Free Agents Matt Villalta (ein Jahr, 787.500 $) und Frederic Allard (ein Jahr, 750.000 $) zurück.


30. Juni

blank

Dallas setzt seine Beziehung mit Torhüter Scott Wedgewood fort und stimmt einer Verlängerung um zwei Jahre und 2 Millionen US-Dollar zu.

blank

Verteidiger Darren Raddysh kehrt über einen Zweijahresvertrag über 1,525 Millionen US-Dollar zu Lightning zurück.

blank

Die Sabres und Torhüter Craig Anderson einigen sich auf einen Einjahresvertrag über 1,5 Millionen Dollar.


29. Juni

blank

Nach ihrem Handel mit Kevin Fiala unterzeichnen die Kings einen Siebenjahresvertrag über 55,125 Millionen US-Dollar.

blank

Die Sabres einigen sich mit Stürmer Sean Malone auf einen Einjahresvertrag über 750.000 US-Dollar.


27. Juni

blank

Die Canucks treffen Vereinbarungen mit Sheldon Dries (zwei Jahre, 1,525 Millionen Dollar), Guillaume Brisebois (ein Jahr, 750.000 Dollar) und John Stevens (ein Jahr, 750.000 Dollar).

blank

Der Restricted Free Agent-Verteidiger Timothy Liljegren kehrt über einen Zweijahresvertrag über 2,8 Millionen US-Dollar zu den Maple Leafs zurück.

blank

Die Panthers holen den Restricted Free Agent-Verteidiger Matt Kierted mit einem Zweijahresvertrag über 1,525 Millionen US-Dollar zurück.


24. Juni

blank

Der Restricted Free Agent-Stürmer Cody Glass bleibt in Smashville über einen Einjahresvertrag über 874.125 US-Dollar.


23. Juni

blank

Die Flyers einigen sich auf einen Zweijahresvertrag über 1,55 Millionen US-Dollar mit dem Restricted Free Agent-Goalie Felix Sandstrom.


22. Juni

blank

The Wild wird ihre Beziehung mit dem Restricted Free Agent-Verteidiger Connor Dewar über einen Zweijahresvertrag über 1,6 Millionen US-Dollar fortsetzen.


20. Juni

blank

Washington arrangiert sich mit zwei Restricted Free Agents: Beck Malenstyn (zwei Jahre, 1,525 Millionen Dollar) und Brett Leason (zwei Jahre, 1,55 Millionen Dollar).


17. Juni

blank

Restricted Free Agent Forward Sammy Blais kehrt mit einem Einjahresvertrag zu den Rangers zurück.


15. Juni

blank

Die Blue Jackets haben den eingeschränkten Free-Agent-Goalie Daniil Tarasov mit einem Dreijahresvertrag über 3,15 Millionen US-Dollar zurückgeholt.

blank

Restricted Free Agent Forward Dylan Gambrell unterschreibt bei den Senatoren eine Verlängerung um ein Jahr in Höhe von 950.000 US-Dollar.


14. Juni

blank

Die Kings haben mit Stürmer TJ Tynan einen Zweijahresvertrag über 1,575 Millionen US-Dollar unterschrieben.


13. Juli

blank

Der Restricted Free Agent-Stürmer Brad Malone kehrt mit einem Zweijahresvertrag über 1,525 Millionen US-Dollar zu den Oilers zurück.

blank

Die Predators haben den eingeschränkten Free-Agent-Verteidiger Jeremy Lauzon mit einem Vierjahresvertrag über 8 Millionen US-Dollar zurückgeholt.


7. Juli

blank

Denis Gurianov wird für mindestens eine weitere Saison ein Star sein und einen Einjahresvertrag über 2,9 Millionen US-Dollar mit dem Club unterzeichnen.

blank

Die Blue Jackets haben sich auf einen Zweijahresvertrag über 8 Millionen US-Dollar mit dem Restricted Free Agent-Stürmer Jack Roslovic geeinigt.


22. Mai

blank

Der erfahrene Verteidiger Mark Giordano wird es mit den Maple Leafs noch einmal versuchen und einer zweijährigen Verlängerung in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar zustimmen.


21. Mai

blank

Bryan Rust hat sich zu einem zuverlässigen Top-6-Stürmer für die Penguins entwickelt und wird seine Amtszeit beim Club fortsetzen, nachdem er einem Sechsjahresvertrag über 30,75 Millionen US-Dollar zugestimmt hat.


20. Mai

blank

Die Blue Jackets haben sich für eine weitere Saison als Torhüter von Joonas Korpisalo verpflichtet und einem Einjahresvertrag über 1,3 Millionen US-Dollar zugestimmt.


16. Mai

blank

Der Restricted Free Agent-Verteidiger Jakub Zboril ist mit einem Zweijahresvertrag über 2,275 Millionen US-Dollar wieder bei den Bruins.


9. Mai

blank

San Jose verpflichtet zwei Free Agents erneut: Stürmer Alexander Barabanov (zwei Jahre, 5 Millionen US-Dollar) und Verteidiger Jaycob Megna (zwei Jahre, 1,625 Millionen US-Dollar).

blank

Die Kraken starten in die Nebensaison und verpflichten Max McCormick zu einem Zweijahresvertrag über 15,25 US-Dollar.

https://www.espn.com/nhl/story/_/id/34230855/2022-nhl-free-agency-live-tracker-signings-analysis-grades-buzz 2022 NHL free agency live tracker

Emma Bowman

USTimesPost.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@ustimespost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button