How to cope with heartbreak during the holidays

Es war Heiligabend und ich konnte nicht schlafen. Nicht aus Aufregung für weitere Twixmas-Feierlichkeiten, sondern weil ich wusste, dass ich ein schwieriges und mit ziemlicher Sicherheit herzzerreißendes Gespräch vor mir hatte.

Mein Selbstwertgefühl war auf einem absoluten Tiefstand und eine Situation von mir hatte sich zu einer emotional quälenden Interaktion entwickelt. Sex mit einem guten Freund bedeutete, unerwiderte Gefühle einzufangen. Trotz der Freundschaft war er still geworden und hatte mich während eines Winter-Lockdowns gespenstisch gemacht. Es fühlte sich schrecklich an. Während dieser Zeit der Stille suchte mein Verstand alle Möglichkeiten ab und suchte nach Antworten. Mein innerer Kritiker benutzte die Situation als Stock, um mich zu schlagen, Beweis all meiner Mängel, Beweis dafür, dass ich in den Augen anderer Leute (nicht nur in meinen eigenen) mangelhaft war.

SIEHE AUCH:

Der einsame Zustand, über jemanden hinwegzukommen, mit dem man nie ausgegangen ist

Als er sich wieder meldete, um nach Schuldbefreiung zu suchen, um sicherzustellen, dass sein Ruf in unserem Freundeskreis unversehrt blieb, war ich von seinen Absichten verwirrt und, ich gebe es zu, ich hoffte, er hätte es sich anders überlegt. Die Dinge kamen zu einem längst überfälligen Höhepunkt, als ich neben dem Weihnachtsbaum meiner Eltern saß und einen Gin Tonic trank – ich wusste, dass ich mein Elend beenden und ihn fragen musste, was er von mir wollte. Tief im Inneren erkannte ich, dass die Antwort möglicherweise nicht das sein würde, was mein Herz wollte, aber ich musste aus diesem Wartezimmer der Trauer befreit werden. Meine Angst stieg auf ein unerträgliches Niveau und ich wusste, dass ich das Gespräch nicht länger aufschieben konnte. Also drehte ich mich am zweiten Weihnachtstag morgens im Bett um und wachte mit einer Nachricht von ihm auf, in der ich mich noch einmal für sein Verhalten entschuldigte. Ich seufzte in Anerkennung dessen, was ich tun musste.

Nachdem ich die gefürchtete Nachricht gesendet hatte, saß ich schweigend da und wartete auf das Unvermeidliche. Als seine Nachricht eintraf, war der Inhalt für mich nicht überraschend – aber das machte es nicht weniger schmerzhaft. Und obwohl ich frei von den Turbulenzen war, wich die Angst einem Herzschmerz, ein Gefühl, das nicht genau das war, mit dem ich gehofft hatte, über Weihnachten fertig zu werden, eine Zeit des Jahres, die ich normalerweise liebe. Ein endloser Strom von Tränen lief über mein Gesicht, als ich mit meiner Familie meine Lieblingsfilme ansah. Meine Mutter sah mich mit Mitleid und Sorge an, als ich auf dem Sofa tragische Schnauben unterdrückte. Es war, wie Sie sich vorstellen können, keine schöne Zeit. Und keine Menge Schweine in Decken oder Terry’s Chocolate Oranges würde mich besser fühlen lassen (obwohl man nicht sagen kann, dass ich es nicht versucht habe!).

Heartbreak nimmt sich leider keinen Tag frei, wenn es sich um einen besonderen Anlass handelt.

Heartbreak nimmt sich leider keinen Tag frei, wenn es sich um einen besonderen Anlass handelt. Und die Feiertage können besonders schwierig sein, wenn Sie mitten in einer Trennung oder dem Ende einer Situation sind. Als Schriftstellerin Annie Lord, Autorin von Hinweise zu Herzschmerzsagt sie zu mir: „Es ist ziemlich schrecklich, weil alle an Weihnachten so verliebt sind.“

„Überall gibt es Paare, die auf den Weihnachtsmärkten Händchen halten, in Geschäften nach Ringen suchen, und wenn man den Fernseher anmacht, sind sie immer noch da und küssen sich in gemütlichen Hütten Der Urlaub, erklären ihre Liebe in Liebe tatsächlich. Ich denke, die Kälte bringt die Leute dazu, sich mit jemandem zu kuscheln, den sie lieben”, sagt sie.

Nur weil es schwer ist, heißt das aber nicht, dass man sich damit abfinden muss. Mashable hat mit Psychotherapeuten gesprochen, um Tipps zur Bewältigung von Herzschmerz in den Ferien zu erhalten.

Begrenzen Sie Ihre Zeit in den sozialen Medien

Wenn es irgendetwas gibt, das Sie garantiert dazu bringt, Ihr Telefon an die Wand zu werfen, dann sehen Sie endlose Bilder von Verlobungsringen mit der Überschrift „Also, das ist passiert!“. Sie müssen es jetzt einfach nicht sehen.

Fiona Yassin, Familienpsychotherapeutin und Gründerin und klinische Leiterin von Die Wellenklinik, hält es für eine gute Idee, die Nutzung sozialer Medien einzuschränken, damit Sie nicht mit dem bombardiert werden, was Ihre Freunde und Internetfreunde in dieser Zeit vorhaben. „Wenn wir sehen, wie andere Spaß in den sozialen Medien haben, und wir das Gefühl haben, dass wir es nicht sind, kann das negative Emotionen wie Einsamkeit und Isolation auslösen“, sagt Yassin.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Instagram-Nutzung und TikTok-Nutzung einschränken können.

Gib dir Zeit zum Trauern

Die Feiertage sind eine Zeit, in der Freude groß geschrieben wird. Und das kann besonders herausfordernd sein, wenn Sie sich ziemlich mies fühlen. Sich selbst die Erlaubnis zu geben, traurig zu sein, ist wichtig, um die schwierigen Emotionen zu bestätigen, die Sie (verständlicherweise!) Während dieser Zeit fühlen werden.

„Glaube nicht, dass du anderen die gute Zeit ruinierst.“

Dr. Elena Touroni, beratende Psychologin und Mitbegründerin der Chelsea Psychology Clinic, sagt: „Eine große Trennung ist mit Trauer vergleichbar, besonders wenn diese Person sehr in Ihr Leben eingebettet war. Anstatt sich auf ein Date zu stürzen und es erneut zu versuchen um ‚darüber hinwegzukommen‘, sei sanft zu dir selbst und gib dir Zeit und Raum, um den Verlust zu verarbeiten.“

Fühlen Sie sich auch nicht schlecht, wenn Sie traurig sind. „Glauben Sie nicht, dass Sie anderen die gute Zeit ruinieren“, sagt der Autor Lord. “Du bist keine Last. Es ist eine Ehre, für Menschen da sein zu können, wenn sie es brauchen.”

Wenn Sie geghostet wurden, hat Mashable einige Tipps, wie Sie weitermachen können.

Umgib dich mit Menschen, die du liebst

Herzschmerz ist ein universelles Gefühl und die Chancen stehen gut, dass jeder um Sie herum es irgendwann in seinem Leben durchgemacht hat. Wenn du dich anderen gegenüber darüber öffnest, was du durchmachst, kannst du dich weniger allein fühlen.

„Sprich mit deinen Eltern oder älteren Familienmitgliedern. Meistens haben sie das schon einmal durchgemacht und überlebt, und das Wissen, dass dir das Hoffnung geben kann“, sagt Lord. „Weihnachten bedeutet, dass Sie oft von Ihrer Familie und Ihren Freunden umgeben sind. Feiern Sie die Liebe, die Sie von ihnen bekommen, eine Liebe, die oft weniger intensiv oder glamourös ist, aber viel dauerhafter als romantische Liebe.“

Nach Hause oder in sichere Orte zu gehen, kann dir manchmal die Möglichkeit geben, dich wieder mit deinem jüngeren Ich zu verbinden. „Nach Hause zu gehen kann ziemlich erdend sein“, fügt sie hinzu. „Du bist von all diesem Zeug aus deiner Jugend umgeben, was die Dinge relativieren kann. Ich erinnere mich, dass ich ein altes Tagebuch von mir gefunden habe, in dem ich um einen Typen geweint habe, und obwohl ich mich jetzt über einen anderen aufgeregt habe, konnte ich es immer noch sehen dass ich viel besser damit umgehe.”

Nicht jeder hat zu dieser Jahreszeit Zugang zu einem Support-Netzwerk. Wenn sich Ihr Herzschmerz auf Ihre psychische Gesundheit auswirkt oder wenn Sie eine psychische Krise haben, sprechen Sie bitte mit jemandem.

Sie erreichen die 988 Suicide and Crisis Lifeline unter 988; die Trans Lifeline unter 877-565-8860; oder das Trevor-Projekt unter 866-488-7386. Senden Sie eine SMS mit „START“ an die Krisentextzeile unter 741-741. Kontaktieren Sie die NAMI-HelpLine unter 1-800-950-NAMI, Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr ET, oder per E-Mail [email protected]. Wenn Sie in Großbritannien ansässig sind, wenden Sie sich an die Samariter (116 123). Wenn Sie das Telefon nicht mögen, sollten Sie den 988 Suicide and Crisis Lifeline Chat unter verwenden krisenchat.org. Hier ist ein Liste der internationalen Quellen.

Probieren Sie einige Erdungstechniken aus

Als praktisches tägliches Mittel zur Bewältigung von Herzschmerz empfiehlt Yassin, sich mit einigen Erdungstechniken auszustatten, die für Menschen hilfreich sein können, um mit Emotionen umzugehen und sie zu verarbeiten, von denen sie sich wünschten, sie würden sie nicht fühlen. Erdungstechniken sind Übungen oder Aktivitäten, die Ihnen helfen, sich wieder auf das zu konzentrieren, was im gegenwärtigen Moment passiert, und sich von Auslösern, ängstlichen Gefühlen oder schwierigen Emotionen abzulenken.

„Durch die Verwendung von Erdungstechniken sagen wir nicht, dass wir die Emotionen und Empfindungen nicht behandeln oder verarbeiten werden, aber wir sagen, dass dies gerade jetzt, in diesem Moment, nicht in das eingreifen wird, was ich tue“, sagt er Jassin. „Gehen kann wirklich gut sein, um dich in den Moment zurückzubringen. Wenn wir gehen und einen Fuß vor den anderen setzen, stimulieren wir tatsächlich beide Seiten des Gehirns in einem Prozess namens Bilaterale Stimulation (BLS), der sich für manche beruhigend anfühlen kann .” Hier sind sechs kostenlose Erdungsmeditationen, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Sich wiederholende Tätigkeiten wie Kreuzstich oder Häkeln können auf manche eine beruhigende Wirkung haben, während andere sich gerne in Bewegung halten. „Tagebücher zu führen oder einen guten Film anzusehen, können ebenfalls wirksame Erdungstechniken sein“, sagt Yassin. Touroni empfiehlt auch das Führen eines Tagebuchs, da es „hilft, schwierige Gedanken und Gefühle zu Papier zu bringen, damit Sie mehr Klarheit und eine neue Perspektive gewinnen können“. Sehen Sie sich Mashables nicht einschüchternden Leitfaden zum Journaling an, um loszulegen.

Kümmere dich um deine körperlichen Bedürfnisse

Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, kann es schwierig sein, die Energie aufzubringen, um auf sich selbst aufzupassen. Sich um Ihre unmittelbaren körperlichen Bedürfnisse zu kümmern, kann ein Weg sein, sich ein wenig besser zu fühlen, obwohl Sie die schwierigen Emotionen, die mit Herzschmerz einhergehen, nicht überwinden können. Stellen Sie sicher, dass Sie hydratisiert sind, essen und viel Ruhe bekommen.

„Stellen Sie sicher, dass Sie Aktivitäten machen, die Sie sowohl körperlich als auch geistig gesund halten, z. B. regelmäßige Bewegung, gesunde, nahrhafte Mahlzeiten usw.“, sagt Touroni. „Vermeiden Sie es, sich Substanzen zuzuwenden, um schwierige Gedanken und Gefühle zu betäuben. Sie können kurzfristig Linderung verschaffen, machen die Dinge aber auf lange Sicht wahrscheinlich schwieriger.“

Kann nicht schlafen? Hier sind einige Tipps zu konkreten Dingen, die Sie tun können, um beim Abdriften zu helfen.

Stürze dich nicht in eine andere Beziehung

Herzschmerz kann auch von Panikgefühlen begleitet sein, besonders wenn Sie mit ängstlichen Gedanken über „die Zeit davonlaufen“ gekämpft haben. Wenn Sie einigen dieser Gefühle widerstehen und versuchen können, diese ängstliche Stimme in Ihrem Kopf zu beruhigen, wissen Sie, dass Sie sich Zeit nehmen dürfen, um zu heilen, und dass Sie alleine genug sind.

Yassir rät davon ab, sofort in eine andere Beziehung zu stürzen – oft als „Rebound“ bezeichnet. „Menschen, die sich erholen, sind in der Regel diejenigen, die bereits mit zwischenmenschlichen Beziehungen und Beziehungen zu kämpfen haben. Bauen Sie eine Beziehung zu sich selbst auf, bevor Sie eine Beziehung mit jemand anderem eingehen. Es ist unwahrscheinlich, dass eine Beziehung nach dem Aufschwung gesund ist, wenn Sie sich selbst nicht die Zeit und den Raum geben um herauszufinden, was du fühlst.”

Lies nicht in ihre Texte hinein

Als Königin des In-Text-Lesens fühle ich mich hochqualifiziert zu sagen, dass es völlig natürlich ist, in jedem Kontakt, den Sie möglicherweise mit dem Herzschmerz-Verursacher hatten, nach Zeichen der Hoffnung zu suchen. Aber diese Angewohnheit kann auch Ihre Agonie verlängern und es schwierig machen, zu akzeptieren, was wirklich passiert.

„Wenn sie dir ‚Frohe Weihnachten‘ sagen, fang nicht an zu glauben, dass es irgendetwas signalisiert.“

„Wenn sie dir ‚Frohe Weihnachten‘ sagen, fang nicht an zu glauben, dass das irgendetwas signalisiert“, sagt Lord. „Sie versuchen wahrscheinlich nur, höflich zu sein. Gleichzeitig, wenn du derjenige bist, der die Beziehung beendet hat, schicke keine SMS, das wird deinen Ex verwirren.“

Eine gute Faustregel ist, anzunehmen, dass ihre Botschaften niemals eine versteckte Bedeutung haben. Wenn eine Person etwas stark genug will, findet sie einen Weg, um sicherzustellen, dass ihre Bedeutung und Absicht vollständig verstanden wird. Sagen Sie sich, dass sie, wenn sie etwas Wichtiges mitteilen möchten, dies wahrscheinlich ausdrücklich tun werden.

Machen Sie sich etwas locker

Wenn du traurig bist, ist das Letzte, was du brauchst, eine andere Stimme in deinem Kopf, die dir sagt, wie elend du bist. Dein innerer Kritiker kann in dieser Zeit seinen nervigen Kopf erheben, um dich davon zu überzeugen, dass du die Stimmung herunterbringst, aber die meisten Menschen verstehen, dass Herzschmerz wirklich das Schlimmste ist.

„Sei wirklich nett zu dir selbst“, rät Lord. „Ärgere dich nicht, wenn du den ganzen Tag nicht vom Sofa aufstehst, dafür ist Weihnachten da und jeder tut es auch. Es mag sich anfühlen, als würdest du mit diesen Dingen rückwärts gehen, aber das bist du nicht du kommst irgendwo hin, weil es Teil des Prozesses ist, zu schmoren und sich elend zu fühlen.”

Rede mit jemandem

Wenn Sie wirklich kämpfen, leiden Sie nicht im Stillen. Sprechen Sie mit einem Psychologen, wenn Sie können. Shout ist ein kostenloser psychiatrischer Dienst rund um die Uhr in Großbritannien (SMS SHOUT an 85258). Wenn Sie sich in den USA befinden, senden Sie eine SMS mit „START“ an die Crisis Text Line unter 741-741.

„Wenn Sie in denselben wiederkehrenden Beziehungsmustern stecken bleiben, könnte dies ein Zeichen dafür sein, etwas tiefer zu graben“, rät Touroni. „Negative frühe Lebenserfahrungen können sich manchmal auf die Arten von Beziehungen auswirken, die wir im späteren Leben eingehen – und wählen.

Verlassen Sie sich auf Ihr Unterstützungsnetzwerk und stopfen Sie Ihre Gefühle nicht in sich hinein. „Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich an Freunde und Familie“, fügt Touroni hinzu. “Dies sind die Momente, in denen wir ihre Unterstützung am meisten brauchen und die richtigen Leute für Sie da sein wollen.”

Wenn Sie dieses Weihnachten ein verletztes oder zerschmettertes Herz haben, wissen Sie, dass Sie nicht allein sind. Und wisse, dass es nicht für immer sein wird. Pass auf dich auf.

https://mashable.com/article/heartbreak-holidays-christmas How to cope with heartbreak during the holidays

Zack Zwiezen

USTimesPost.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@ustimespost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button