What are coronal mass ejections?

Ein koronaler Massenauswurf (CME) ist eine riesige Wolke elektrisch geladener Teilchen aus der oberen Atmosphäre oder Korona der Sonne, die auf enorme Temperaturen erhitzt und durch die in einer Sonneneruption freigesetzte Energie mit einem enormen Geschwindigkeitsschub abgefeuert wird. Diese heißen Plasmakleckse können spektakuläre Auswirkungen auf Planeten haben, die auf ihrem Weg liegen, und obwohl CMEs keine direkte Bedrohung für das Leben auf der Erde darstellen, können sie möglicherweise die Technologien beschädigen, auf die sich die menschliche Gesellschaft verlässt.

„CMEs können bei ihrer Ankunft in der erdnahen Umgebung geomagnetische Stürme verursachen“, sagte Stephanie Yardley, Weltraumwetterexpertin am University College London, Großbritannien, gegenüber WordsSideKick.com. “Diese erzeugen bodeninduzierte Ströme, die die Stromnetze beeinträchtigen, und sie können auch die Genauigkeit von GPS- und GNSS-Satellitennavigationssystemen beeinträchtigen.”

Was verursacht CMEs?

https://www.livescience.com/what-are-coronal-mass-ejections What are coronal mass ejections?

Russell Falcon

USTimesPost.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@ustimespost.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button